Die 5-Millionen-SKL-Show

„Die 5-Millionen-SKL-Show“ ist mit nahezu 10 Millionen Zuschauern bei einer Folge bis heute die erfolgreichste Lotterieshow Deutschlands. Die Show ist eine komplette Eigenentwicklung der AUG gewesen und war von allen Sendern heißbegehrt, nicht zuletzt wegen der garantierten Gewinnsumme von anfänglich 10 Millionen D-Mark, später 5 Millionen Euro. Das Rennen machte schließlich RTL, weil Günther Jauch die Moderation übernehmen wollte. Fünf Millionen Euro garantiert – das hatte es im Europäischen Fernsehen vorher nicht gegeben. Fast eine Dekade lang lief die Show mehrfach im Jahr mit großem Erfolg bei RTL. Erst ein neues Staatslotteriegesetz, das den Lotterien jede Form von TV-Werbung untersagte, stoppte die Show. Das Format wurde auch nach Griechenland, Australien und Italien verkauft. Interessant: „Die 5-Millionen-SKL-Show“ war die erste Show weltweit, die die Werbepause nutzte, um ein Telefongewinnspiel für die Zuschauer zu platzieren. Heute gibt es keine werbefinanzierte Sendung mehr, die auf diese Einnahmequelle verzichtet. In der ideengebenden AUG-Show war der Anruf für die Zuschauer noch zum Selbstkostenpreis.

Moderation: Günther Jauch
Sender: RTL
Ausstrahlung: 2000 – 2008, samstags um 20.15 Uhr, 2 x jährlich
Sendelänge: 180 Minuten

Bildergalerie